„Nach langen Verhandlungen ist es @haraldmahrer, der #ubit und der TirolerIT gelungen, eine Einigung über die Fortsetzung von KMU DIGITAL auf den Boden zu bringen. Jetzt wurde die Fortsetzung des erfolgreichen Förderprogramms KMU DIGITAL durch Wirtschaftskammerpräsident Mahrer und Bundesministerin Udolf-Strobl verkündet. Die Neuauflage startet in der zweite Oktoberhälfte 2019″.

ing. alfred gunsch, zertifizierter berater und berufsgruppensprecher tiroler-it

Die Eckpunkte des neuen Programms können Sie der Pressemeldung entnehmen.

Die Wirtschaftskammer Österreich plant für zertifizierte/n Berater/in des Fachverbandes UBIT insgesamt vier Webinare. Diese Webinare sollen Sie noch vor dem Start der Einreichung mit dem Gesamtkonzept, der neuen Einreichplattform und den künftig bei allen Beratungen verpflichtend zu verwendenden Erstellungstools für den Beraterbericht vertraut machen.

Webinartermine:

23.10. 14.00-15.00 Uhr 

  • Gesamtkonzept und Einreichplattform
    Zielgruppe: Alle zertifizierten Beraterinnen und Berater
    Vortragende: Gerhard Laga, WKÖ und tbd, aws

23.10. 15.30-16.30 Uhr

  • Statuscheck und Strategieberatung E-Commerce 
    Zielgruppe: Certified eCommerce & Social Media Consultants
    Vortragender: Thorsten Behrens, Österreichisches E-Commerce Gütezeichen

 24.10. 14.00-15.00 Uhr

  • Aktualisierte Potentialanalyse und Strategieberatung Digitalisierung intern
    Zielgruppe: Certified Digital Consultants
    Vortragender: Michael Schützenhofer, STRATEGIEdesign

23.10. 15.30-16.30 Uhr

  • Statuscheck und Strategieberatung IT-Security
    Zielgruppe: Certified Data & IT Security Experts
    Vortragender: Gerald Kortschak, UBIT Experts Group IT-Security

Ab Mitte Oktober wird die bisherige Website zu KMU DIGITAL neu strukturiert sein und Ihnen die aktuellen Informationendes neuen Förderprogramms wiedergeben. Die Anmeldung wird nach Durchführung der Beraterwebinare freigeschaltet.

Wie bisher wird es bis zum Start der Förderaktion das KMU DIGITAL Infoservice  geben. Unternehmen, die dort ihre Kontaktdaten hinterlassen, informiert die Wirtschaftskammer Österreich via E-Mail, sobald die Anmeldung in der zweiten Oktoberhälfte möglich ist.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.