Die Trend-IT 2018 steht unter dem Motto: Chancen- und Risikomanagement im Zeichen der Digitalisierung. 

Digitalisierung – der Begriff dominiert Schlagzeilen und Eventprogramme – aber was bedeutet er konkret? Die Fachgruppe UBIT Tirol hat eine Live-Übertragung aus dem neuen Burgsaal, der Burg Perchtoldsdorf organisiert. So können Interessierte auch in Innsbruck an der Trend-IT an zwei spannenden Vorträgen teilnehmen:

  • „Change in Zeiten von KI & Co – Vom Scheitern und Gewinnen im digitalen Wandel“ mit Prof. Dr. Stefan Gröner
  • Virtuell ist längst Realität“ mit Dr. Johanna Pirker

 

Termin: Donnerstag, 30.08.2018
Dauer: 13:05 bis 15:45 Uhr
Ort: Wirtschaftskammer Innsbruck | Festsaal Parterre
Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung bis 26.08.2018. Hier geht es zur Anmeldung.

Zum Programm in der WK in Innsbruck

Experten und Expertinnen gehen davon aus, dass uns große Umbrüche bevorstehen. Es wird kein Stein auf dem anderen bleiben. Wesentliche unseres Alltags werden sich ändern – die wirtschaft, die Arbeitswelt, die Gesellschaft. Dabei sind gerade in Zeiten der Hochkonjunktur sind Ressourcen anderwärtig gebunden. Das Tagesgeschäft lässt nur wenig Zeit zum Nachdenken, für Visionen. Sind Unternehmen gar zu sehr damit beschäftigt, sich gegen digitale Risiken abzusichern? Der TrendIT 2018 präsentiert nicht nur erfolgreiche Digitalisierungsstrategien und -projekte, sondern zeigt konkrete Wege zur digitalen Innovation auf.

Alle Infos zum Kongress: www.trendit.at

One thought on “Trend-IT 2018 Public Viewing – Donnerstag, 30.08.2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.