Allgemein

Berufsbild der Informationstechnologen

„Digitalisierung greift um sich. Nicht immer ist klar, ob ein neues Geschäftsmodell auch einen Gewerbeschein der UBIT benötigt. Deshalb helfen wir gerne bei der Entscheidung“ Ing. Alfred Gunsch, Berufsgruppensprecher aller Tiroler IT-Firmen. Das Berufsbild der InformationstechnologInnen teilt sich in zwei Bereiche: Zum einen gibt es jene, die Dienstleistungen in der automatischen Datenverarbeitung und Informationstechnologie anbieten, zum anderen gibt es Internet…

Weiter lesen