Allgemein, Know How Transfer

Frauen in der IT – Vorteile für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

Viele Unternehmen haben erkannt, dass gemischte Teams produktiver, kreativer und nicht zu Letzt auch wirtschaftlich erfolgreicher arbeiten. Durch eine Erhöhung der Diversität innerhalb der Belegschaft können Märkte gezielter angesprochen und abgedeckt werden. Genau diese Erkenntnis ist auch der Grund, dass immer mehr Computerspielehersteller ganz gezielt auf Frauen setzen, denn die weibliche Kundschaft spielt zwar sehr gerne Computerspiele, jedoch häufig ganz…

Weiter lesen

Fachkräfte, Institut für Informatik, IT Firma

Frauen in der IT – Eine Perspektive auch in Teilzeit?

Die IT-Industrie wird noch immer überwiegend von Männern dominiert, auch wenn einzelne Ausnahmetalente wie beispielsweise Sheryl Sandberg oder Marissa Mayer immer wieder für Aufsehen in den Medien sorgen. Dabei sind die Karriere- und Verdienstchancen in der Hardware- und Softwareentwicklung für Männer und Frauen überaus lukrativ. Zudem bieten besonders Jobs in der Programmierung und Webentwicklung zumeist Vorteile wie flexible Zeiteinteilung oder…

Weiter lesen

Fachkräfte, Zukunftsthemen

Girls Day 2009

Auch dieses Jahr nutzten wieder drei junge Frauen die Möglichkeit, bei uns in die IT-Welt einzutauchen. Christina, Janine und Magdalena, drei Mädchen vom Bundesreal-Gymnasium in Innsbruck gehören zu jenen Mädchen, welche sich für einen noch größtenteils „frauen-untypischen“ Beruf interessieren. Am Girls Day nutzten sie deshalb die Gelegenheit, sich ihre mögliche Berufswahl in meiner Firma ein wenig genauer anzuschauen. Unsere Wirtschaftslandesrätin…

Weiter lesen

Berufsgruppensprecher IT

Tiroler Informationstechnologie ist auch in Krisenzeiten Wachstumsbranche

Die Tiroler IT-Betriebe rechnen auch für 2009 mit Zuwachsraten – allerdings „nur“ mit einstelligen. Anlässlich eines Betriebsbesuches bei mir in der Firma, in meiner Funktion als Sprecher der Tiroler Berufsgruppe Informationstechnologie, sprach sich Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf dafür aus, die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft zu verstärken.

Berufsgruppensprecher IT, Fachkräfte, UBIT

Go 4 IT – Lehrlingsoffensive

Obwohl es die IT-Lehrberufe erst seit einigen Jahren gibt, sind einige Tiroler Unternehmen bei der Lehrlingsausbildung sehr erfolgreich. Anders als beispielsweise im Tourismus zeigt sich die große Masse der IT-Unternehmen bei der Lehrlingsaubildung noch zurückhaltend. Gemeinsam mit der Lehrlingsstelle der Kammer haben wir uns als Fachgruppe UBIT vorgenommen, mehr Lehrbetriebe zu gewinnen.