Allgemein, IT Security

SpecuCheck – Softwaretipp für Sicherheitslücken Meltdown und Spectre

Dass Microsoft Updates ausrollt, um die Hardware-Sicherheitslücken Meltdown und Spectre zu beseitigen ist prinzipiell sehr gut. Leider sind diese Updates nicht für jeden Nutzer zeitgleich verfügbar. Mit dem Tool SpecuCheck können Sie – ein gewisses Fachwissen vorausgesetzt – schnell feststellen wie umfangreich Ihr System geschützt ist. Grundsätzlich besteht das Problem für zahlreiche Rechner mit Intel-, AMD- oder ARM-Prozessoren. Zum Ausführen öffnet…

Weiter lesen

Allgemein, Berufsgruppensprecher IT, Cyberkriminalität

CEO-Fraud auch in Tirol

Ein aktueller Artikel in der Tiroler Tageszeitung beleuchtet wie Betrüger eine relativ alte Betrugsmasche in die Cyberwelt gebracht haben. Beim CEO-Fraud schickt der vermeintliche Chef seinen Mitarbeitern eine E-Mail mit der Bitte einen Geldbetrag auf ein ausländisches Konto zu übertragen. Tatsächlich stecken hinter diesem E-Mail jedoch Betrüger, die so Geld auf ausländische Konten überwiesen erhalten. Auf diese Weise verlor beispielsweise…

Weiter lesen

AK Open Source, Berufsgruppensprecher IT, Cyberkriminalität

Wannacry – die Abhilfe

Wie schützt man sich jetzt gegen Angriffe wie Wanncry? Wo möglich sollten die „automatisches Update“-Features von Software zu nutzen werden. Dies gilt für alle Arten von Browser-Plugins (Flash, Java, …) auf die „Click-to-play“-Funktionalitäten von Internet-Browsern zurückzugreifen, sowie parallel Firewall-Software aktiv und den Virenschutz aktuell zu halten. Hier bieten sich noch spezielle Möglichkeiten: Einspielen von MS17-010. Microsoft hat inzwischen auch für…

Weiter lesen

AK Open Source, Berufsgruppensprecher IT, Cyberkriminalität

Wannacry – 200.000 betroffene Firmen binnen Stunden

cert.at weiss, wo in Österreich die Malware zwar vorhanden ist, aber nicht aktiv geworden ist oder gestoppt wurde. Die Zahl ist so gemessenen IP-Adressen ist überschaubar: weniger als 100. Die Tragweite bei wenig überwachten und wenig geschützten Systemen ist allerdings erheblich Pervasive Computing, d.h. der Computer ist unsichtbar: In Anzeigetafeln der deutschen Bahn, aber auch im Krankenhaus, in Atomkraftwerken und Bezahlsystemen…

Weiter lesen

AK Open Source, Allgemein, Berufsgruppensprecher IT, Cyberkriminalität

wannacry – Schreckgespenst oder Weckruf?

Start unserer dreiteiligen Serie über Wannacry – ein Weckruf zu Thema IT-Security? Ohne es zu wissen waren wir direkt beim Ausbruch gerade in Vorbereitung eines Interviews mit einem IT-Security Guru in San Francisco. Grund genug um dem Interview eine Wendung zu geben. So erfuhren wir aus erstklassiger Quelle, dass Wannacry eigentlich ein ganz simpler Virus war, der dem einsprechend einfach…

Weiter lesen

Berufsgruppensprecher IT, kmu.digital, Know How Transfer, UBIT, Wirtschaftskammer Tirol

Veranstaltung: IT und Datensicherheit – Fit im Netz

Einladung zur Veranstaltung IT- UND DATENSICHERHEIT GEMEINSAM.SICHER – FIT IM NETZ Wann: 01.06.2017 | 17:30 bis 19:30 Uhr Wo: Wirtschaftskammer Tirol Die Digitalisierung ist ein wesentlicher Erfolgs- und Wettbewerbsfaktor für den Wirtschaftsstandort Österreich. Die IT-Dienstleister und Unternehmensberater spielen eine zentrale Rolle für die digitale Fitness von Unternehmen. Das gilt auch und vor allem für das große Thema Sicherheit. Laut Interpol entsteht…

Weiter lesen